11a

Zutaten für 10 Personen:

1,5 kg Spanferkelrollbraten  
10 EL Heinz süßer Senf  
100 g Heinz BBQ-Sauce  
200 g Heinz Snack Dressing  
3 große Fladenbrote  
250 g Weißkraut
2,5 EL Honig
50 g Öl
100 g Zwiebeln
20 g Paprika
20 g Salz 
20 g Pfeffer

Zubereitung:

Damit der Rollbraten am Tag der Zubereitung richtig durchgepökelt ist, sollten Sie ihn beim Metzger Ihres Vertrauens 5 Tage vor der Party bestellen. Der Fachmann in der Metzgerei rollt und bindet den Braten fachgerecht und legt ihn für 3-4 Tage in die Pökeltonne, so, wie es schon zu Großmutters Zeiten gemacht wurde. 
Fertigen Sie eine Marinade aus Senf, Honig und Öl. 
Den Rollbraten auf den Gas-Grill legen (nicht über der Gasflamme) auf 150° Grad einstellen (bitte nicht heißer, sonst wird die Schwarte hart und ungenießbar!) und 3 1/2 Stunden grillen. Jede halbe Stunde den Rollbraten mit der Marinade besprühen. 
Anrichten des Alpen Döners: 
Die warmen Fladenbrote vierteln und aufschneiden. Beide Seiten mit Snack Dressing bestreichen und mit Weißkraut (warm oder kalt), Zwiebeln, Paprika und Spanferkelrollbraten bestücken. 
Anschließend mit Heinz süßem Senf und Heinz BBQ-Sauce verfeinern.

Zum Anrichten empfehlen wir: Heinz Curry Ketchup / Heinz Hot Chili / Heinz Salsa Mild